Sie sind hier:

Selbstlernmaterial

Ratgeber & Infos

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Kontakt

Impressum

Wir alle kennen das: Egal zu welcher Gelegenheit wir uns etwas einprägen wollen – seien es wichtige historische Daten für eine Klausur oder lediglich die lange Liste unseres Wochenendeinkaufs – wir gehen die Liste immer und immer wieder durch, pauken alle Einträge regelrecht und dann im Hörsaal, Klassenzimmer oder im Supermarkt fällt es uns doch wieder nicht ein.

Dass Lernen viel einfacher und effektiver geht und dabei sogar noch Spaß machen und die Kreativität fördern kann, beweist Reinhold Vogt als freiberuflicher Lerncoach den Teilnehmern seiner Seminare immer wieder erfolgreich aufs Neue. Und auch für das Training zuhause gibt es zwei Möglichkeiten, die Lerntechniken, die Vogts Schüler so erfolgreich gemacht haben, sich selbst anzueignen: mit dem Buch „Gedächtnistraining in Frage & Antwort“ und der dazu passenden Audio-CD „Gedächtnistraining – einfach so nebenbei“. Beide möchten wir Ihnen hier vorstellen.


Gedächtnistraining in Frage & Antwort

In seinem Buch geht Reinhold Vogt einen anderen Weg als Autoren zum gleichen oder ähnlichen Thema und zäumt das Pferd von hinten auf: Die einzelnen Kapitel sind – wie der Titel schon nahelegt – in Fragen unterteilt und erlauben somit einen schnelleren Zugang, da der Autor sich tatsächlich auf die wichtigen Fragen beschränkt hat und der Leser somit nicht unnötig mit nebensächlichen Informationen belastet wird. Interessiert einen die Antwort auf eine Frage nicht, wird sie einfach übersprungen. Dennoch macht es natürlich Sinn, alle Fragen und Antworten einmal durchzulesen, da sie immer wieder erstaunliche Techniken und Tricks zeigen, wie man seine Gedächtnisleistung verbessern kann.

Klicken Sie hier, um direkt zum Buch zu gelangen!


Fazit

Wir finden das Buch sehr empfehlenswert, da es sehr effektive Gedächtnistechniken vermittelt.
Ein kleiner Wehrmutstropfen bleibt bei den meisten Gedächtnistechniken allerdings: Ohne ein gewisses Training wird es nicht gehen – „von Nichts kommt eben Nichts“. Aber gerade die Methoden, die Reinhold Vogt in seinen beiden Werken vorstellt, sind sehr einfach zu trainieren, helfen einem tatsächlich beim Lernen und sind auch – eine gewisse Kreativität vorausgesetzt – auf so gut wie alle Bereiche des Lebens anwendbar.


Link

Weitere Informationen, Tipps und Angebote von Reinhold Vogt finden Sie auf dessen Internetangebot unter www.memopower.de.