Allgemein:

Startseite

Sitemap

Kontakt

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand: 30. März 2007.


1. Geltungsbereich
Allen Lieferungen und Leistungen von David Gerlach (learnable.net) in Erfüllung von Aufträgen liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von learnable.net David Gerlach.


2. Widerrufsrecht
Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 1 Monat nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (eine E-Mail, z.B. an service@learnable.net genügt) oder durch Rücksendung der Ware auf unsere Gefahr erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an:

learnable.net
David Gerlach

Raute 4
59955 Winterberg
Deutschland

Bitte frankieren Sie den Umschlag/das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Wir erstatten Ihnen den Portobetrag dann umgehend zurück. Bei der Rücksendung muss die dem Kunden ausgestellte Rechnung zurückgeschickt werden. Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren zurückschicken, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken.

Wir übernehmen die Kosten der Warenrücksendung, wenn Ihre Bestellung einen Betrag von EUR 40,- übersteigt.


3. Ausgeschlossen von der Rücksendung sind
* Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
* Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.


4. Preise und Zahlungsbedingungen für den learnable.net SHOP
(1) Der Kaufpreis ist je nach der gewählten Versandart im Voraus oder per Nachnahme zu zahlen. Im Falle des Verzuges des Käufers ist der Verkäufer berechtigt, sämtliche Lieferungen an den Käufer, auch aus anderen Vertragsverhältnissen, zu verweigern. Ein Zurückbehaltungsrecht des Käufers ist ausgeschlossen, soweit es nicht auf demselben Vertragsverhältnis beruht.
(2) Entscheidet sich der Kunde für die Bezahlung per Lastschrift/Bankeinzug, so wird bei einer Erstbestellung das Konto am Tag der Warenauslieferung belastet. Bei späteren Bestellungen wird das Konto erst nach 10 Tagen belastet. Eventuell auftretende Gebühren (z.B. wegen eines nicht gedeckten Kontos) werden in vollem Umfang auf den Kunden übertragen.
(3) Im Zuge von Auslandsüberweisungen (z.B. aus der Schweiz oder Österreich) auftretende Bankgebühren sind vom Käufer zu tragen, entweder im Nachhinein (vor Auslieferung der Ware) oder unmittelbar mit der Überweisung des Rechnungsbetrags.
(4) Liefertermine gelten nur bei schriftlicher Vereinbarung und orientieren sich an den auf der Website angegeben Zeitspannen. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitsausfällen, gesetzlicher und behördlicher Anordnung (Import/Exportbeschränkungen), höherer Gewalt. Der Käufer hat das Recht, bei Verzug des Verkäufers nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Verkauf zurückzutreten. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind, soweit den Verkäufer nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit trifft, ausgeschlossen.
(5) Es existiert kein Mindestbestellwert.


5. Preise und Zahlungsbedingungen für Zahlung über Firstgate Click&Buy
Bei einem Download eines Click&Buy-Downloads, die ausdrücklich im Angebot durch den Anbieter gekennzeichnet sind, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Firstgate AG mit den entsprechenden Zahlungsmöglichkeiten und -modalitäten, welche auch das entsprechende Mahnwesen der Firma einschließt.
Die AGB von Firstgate Click&Buy können Sie unter folgendem Link einsehen:
http://clickandbuy.com/DE/de/service/agb/surfer.html


6. Kostenlose Inhalte
Sofern nicht anderweitig ausgewiesen, dürfen die kostenlos zugänglichen Lehrmaterialien der Website learnable.net und ihrer Unterseiten lediglich zum privaten Gebrauch und - sofern in schulischen Institutionen eingesetzt - nicht ohne Zustimmung des Betreibers vervielfältigt werden.


7. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.


8. Datenschutz
(1) Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung ggf. an verbundene Unternehmen weitergegeben. Bei der Datenverarbeitung werden die schutzwürdigen Belange des Kunden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.
(2) Der Kunde kann gemäß §28 Abs. 4 Bundesdatenschutzgesetz bzw. §4 Abs. 3 Teledienstdatenschutzgesetz der o.g. Nutzung und/oder Verarbeitung der Daten jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen bzw. die Einwilligung widerrufen. Nach Erhalt des Widerspruchs bzw. Widerrufs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr nutzen und verarbeiten bzw. die Zusendung von Werbemitteln einschließlich unseres Katalogs unverzüglich einstellen und/oder die Daten nicht zu Werbezwecken weitergeben.


9. Teilnahmebedingungen für Workshops
Sofern Sie einen Online-Workshop (e-classroom) buchen, gelten zusätzlich zu diesen AGB die Teilnahmebedingungen, die Sie ständig unter http://www.learnable.net/workshops/bedingungen.html finden.


10. Gerichtsstand & Rechtswahl
Für alle zwischen den Parteien sich aus der Lieferung ergebenen Streitigkeiten gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn im Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird.


11. Salvatorische Klausel
Sollte eine der vorstehenden Bedingungen oder Teile davon nicht rechtswirksam sein, so behalten alle anderen Bedingungen ihre Gültigkeit.


12. Anbieterkennzeichnung
learnable.net, David Gerlach, Raute 4, 59955 Winterberg, Deutschland